* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Gomastit Aqua Protect Flex, schwarz, 310ml

Mehr Ansichten

Gomastit Aqua Protect Flex, schwarz, 310ml
Preis: 9,95 € 8,36 €
32,10 €/l 26,97 €/l
Versandgewicht: 500g
Paket Paket

Verfügbarkeit: Auf Lager, Lieferfrist 1-3 Werktage

Spezialabdichtung - schnell, effektiv und sicher. Auf Basis silanmodifizierter Polymere (SMP-Technologie) entwickelt.
ODER
Beschreibung

Details

Standfester, dauerelastischer Klebe- und Dichtstoff und Spachtelmasse für die Bauwerksabdichtung. Enthält kein Zinn, Phthalat, Lösemittel, Isocyanat und Bitumen. Auf Basis silanmodifizierter Polymere (SMP) entwickelt. Geeignet für den direkten Kontakt auf Bitumenbahnen. Nach Aushärtung ist Gomastit Aqua Protect Flex wasserundurchlässig. Füllt Fugenspalten bis 25 mm horizontal und vertikal, und ist beständig gegen natürliches, betonaggressives Grundwasser. Absolut witterungsbeständig, feuchtigkeitshärtend, silikonfrei, neutral vernetzend, geruchlos und sehr emissionsarm.

Anwendung

Zum Füllen von grossen Spalten, Lunkern, Löchern, Dilatationsfugen. Fugen oder Risse welche nachträglich mit Gomastit Aqua Protect Flex liquid überstrichen werden, müssen vorgängig mit Gomastit Aqua Protect Flex ausgefugt werden.

Verarbeitung

Voraussetzungen für einwandfreie Dichtungsarbeiten sind richtige Fugendimensionierung und Vorbehandlung der Haftflächen. Fugendimensionierung im Hochbau, siehe DIN-Norm 18540 F und SIA-Norm 274. Zur Erzielung maximaler Haftfestigkeit ist ein trockener, sauberer, fettfreier und strukturell einwandfreier Untergrund Voraussetzung. Gomastit Aqua Protect Flex haftet auf vielen Untergründen wie lackiertem Holz, Metallen und diversen Kunststoffen ohne Voranstrich. Vorversuche sind empfehlenswert.

Oberflächenreinigung

Der Untergrund muss tragfähig, sauber, staub-, öl- und fettfrei sein. Mit Reinigungsalkohol erhält man gute Resultate.

Haftvermittler

Bei vielen sauberen Materialoberflächen wird eine gute Haftung auch ohne Haftvermittler erzielt. Jedoch sollte immer geprüft werden, ob eine starke Temperatur- und Feuchtigkeitsbelastung auf das ausgehärtete Produkt einwirken. In diesem Fall und bei porösen sowie schwierigen Oberflächen empfehlen wir immer vorab den Einsatz von Haftvermittler V21 bei porösen und Haftvermittler V2 bei nichtporösen Untergründen.
Für Kunststoffe wie PVC, PMMA und Polycarbonat (wie z.B. bei Lichtkuppeln) wird ein vorgängiges Aufrauhen der Kunststoffoberfläche mit Schleifpapier Körnung 80-100 mit anschließender Entstauben, Reinigung mit Alkohol und ein Voranstrich mit Haftvermittler V40 empfohlen.

Fugen glätten

Wir empfehlen zum Glätten der Fugen unser Abglättmittel und allenfalls Fugenwerkzeuge einzusetzen. Wird Gomastit Aqua Protect Flex nachträglich mit Gomastit Aqua Protect Flex liquid überstrichen, so ist der Einsatz eines Abglättmittels zu vermeiden. Die Fugen sollten in diesem Fall mit einem Fugenwerkzeug, wie z.B. „Glättfix“ abgezogen werden.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

EAN 7610239204754
Artikelnummer des Herstellers 213031-030SCH
Marke Gomastit
Länge (mm) Nein
Breite (mm) Nein
Höhe (mm) Nein
Farbe Schwarz
Gebinde 310ml Euro-Kartusche
Gefahren-Hinweise (Gefahren- und Sicherheitshinweise) Nein
Gefahren-Hinweise (Risiko- und Sicherheitssätze) Nein
Versandkostenfrei Nein
Gute Haftung auf Material Nein
Downloads
Bewertungen